Press "Enter" to skip to content

Aurélie Maurin

Aurélie Maurin leitet das TOLEDO-Programm des Deutschen Übersetzerfonds, für das sie die Reihen Journale, Cities of Translators, Toledo Talks sowie das Lyrikübersetzertreffen JUNIVERS initiierte. 2020 hat sie – zusammen mit Ulf Stolterfoht – die künstlerische Leitung des Lyrikertreffens in Münster übernommen. Sie ist auch als Lyrikübersetzerin und Herausgeberin tätig (zuletzt: „Apollo 18“ im Verlag Das Wunderhorn, 2021). Sie war Sprecherin der Koalition der Freien Szene Berlin und Jurorin des Berliner Senats für die Arbeitsstipendien Literatur und für die City-Tax-Kulturmittel. Sie ist auch als Musikerin unterwegs.

(c) Anja Kapunkt