"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Marco Beckendorf

Marco Beckendorf, geboren 1982 in Perleberg, gründete 2008 den hochroth Verlag Berlin. Er arbeitete u.a. als Verlagsvertreter und Fliegender Buchhändler. Heute lebt er als Verleger und Bürgermeister in Wiesenburg/Mark. Der hochroth Verlag versteht sich als Modellprojekt zur alternativen Verlagsszene. Da viele wichtige Lyrikreihen größerer Verlage eingestellt wurden, möchte hochroth alternative Arten des Publizierens ausprobieren und weitere Verlagsinitiativen anregen. Das gemeinnützige Verlagsnetzwerk besteht aus mehreren Standorten in Deutschland, Österreich und Frankreich. Zur Leipziger Buchmesse 2012 initiierte er die Lyrikbuchhandlung, ein periodisches gemeinnütziges Projekt, mit dem Verlage gefördert werden sollen, die sich für die Publikation von Lyrik einsetzen. 2016 war er Gründungsmitglied des Netzwerks Freie Literaturszene Berlin.

(c) privat