Press "Enter" to skip to content

Barbara Peveling

Barbara Peveling, 1974 geboren. Nach einem Aufenthalt in Israel, promovierte sie in Ethnologie und Geschichte in Tübingen und Paris. Ihr Roman „Wir Glückpilze“ erschien bei Nagel und Kimche, „Rachid Rebellion“ im Goldegg Verlag, Wien. Zusammen mit Nikola Richter gab Barbara Peveling 2021 „Kinderkriegen – Reproduktion Reloaded“ in der Edition Nautilus heraus.

Preise und Auszeichnungen: 2006 Finalistin Open Mike, Goldegg Autorenstipendium 2015, Atelier NRW 2017, Preis der Buchmesse Ried 2019, NRW-Regionsschreiberin 2020. Barbara Peveling lebt mit ihrer Familie in einem Pariser Banlieue und in der Nähe von Köln.

© Pascale Peveling
© Pascale Peveling