"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Berlindependent 2018

Sonntag, 02.12.2018, 11-20 Uhr
Berlindependent 2018: Verlagsausstellung und Lesungen
Haus der Kulturen der Welt
Eintritt frei

Im Rahmen des 3. Berliner Branchentreff Literatur findet dieses Jahr erstmalig der Büchermarkt „Berlindependent“ statt!
Zahlreiche Verlage und Zeitschriften aus der freien Literaturszene präsentieren sich einen Tag lang mit Ständen und Kurzlesungen im Haus der Kulturen der Welt.

Mit alba, edition AZUR, binooki Verlag, blauwerke Verlag, Broken Dimanche Press, ciconia ciconia Verlag, Distillery Press, Verlag Peter Engstler, eta Verlag, Friedenauer Presse, hochroth Verlag, KLAK Verlag, KOOKbooks, mikrotext, PalmArtPress, Reinecke & Voß Verlag, roughbooks, Edition Rugerup, [SIC]-Literaturverlag, Technologie und das Unheimliche, vauvau-Verlag sowie Literatur für das, was passiert

Weitere Infos in Kürze!

Kurator der Verlagsausstellung: Peter Holland

Veranstaltung im Rahmen des WiSU-Projekts der Lettrétage, gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa sowie dem EFRE-Fonds der Europäischen Union

(c) Andrew Graumann